Umbau des Landgrafenschlosses zum Rathaus der Stadt Butzbach

Der Ostflügel des Schlosses ist im Kern spätmittelalterlich und bezog zwei Rundtürme mit ein. Mit dem Umbau 1609 dürfte der Südflügel an Stelle des älteren Burggrabens hinzugekommen sein. Der Umbau dieses unter Denkmalschutz stehenden Schlosses zum Rathaus der Stadt Butzbach ist ein Projekt in dem Tradition und Moderne geschickt verbunden wurden. Für die umfangreichen Planungen und die Bauüberwachung der Gewerke Heizung, Lüftung und Sanitär war das D+K Ingenieurbüro verantwortlich.

Erweiterung und Sanierung Burggymnasium Friedberg

Die Reichsburg ist die größte Burganlage Deutschlands. Der Adolfsturm ist das Wahrzeichen der Stadt Friedberg. Urkundlich wurde die Burg zum ersten Mal im Jahr 1216 erwähnt. Im ersten Jahrhundert befand sich auf dem Burgberg ein römisches Militärlager. Immer wieder fördern Baumaßnahmen auf dem Burggelände archäologische Funde zu Tage. Die Baumaßnahmen wurden mit entsprechender Vorsicht und unter Aufsicht des Archäologen Dr. Jörg Lindenthal und des D+K Ingenieurbüros durchgeführt.

Sanierung und Umbau des Schlosses Philippsruhe Hanau

Das nach dem Vorbild des Lustschlosses Clagny bei Paris erbaute Schloss ist das älteste Barockschloss östlich des Rheins. Der Bau des Schlosses wurde 1701 durch Graf Philipp Reinhard begonnen. Mit der Sanierung der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro im unter Denkmalschutz stehenden Gebäude war das D+K Ingenieurbüro betraut. Der Weiße Saal, der Gewölbesaal und die Schlossterrasse am Main stehen der gehobenen Gastronomie zur Verfügung.

Neubau Dreifeldsporthalle Egelsbach

Der geklinkerte Sockelbereich der Sporthalle, die dem Standard der ENEV 2009 entspricht, wird durch ein umlaufendes gläsernes Band vom mit Klinkern versehenen Fassadenbereich abgelöst. Damit dies gelingen konnte, ohne dass die Entwässerung des Daches oder andere Technik wahrnehmbar ist, war eine akribische Detailabstimmung zwischen Architekten, Statikern und dem D+K Ingenieurbüro erforderlich. Die Wärme- erzeugung erfolgt durch einen Gasbrenn- wertkessel und ein Blockheizkraftwerk, das einen Teil des Stroms für die Halle erzeugt.

D + K Ingenieurbüro für Haustechnik

Seit über 30 Jahren begleiten wir Projekte in den Gewerken Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär und Elektro. Unser Leistungsbereich erstreckt sich von der Grundlagenermittlung über sämtliche Planungsphasen bis hin zur Bauüberwachung, Objektbetreuung und Dokumentation (Leistungsphasen 1 bis 9 nach HOAI). Wir setzen auf Qualität, Nachhaltigkeit und Termintreue. Dadurch sichern wir uns einen ständig wachsenden Kundenstamm der unsere Dienstleistungen immer wieder in Anspruch nimmt. Informieren Sie sich diesbezüglich auf unseren Internetseiten und kontaktieren Sie uns auch gerne per Telefon  oder E-Mail.